Fußball. Neue Spieler für die Kampfmannschaft

Die Leistung der Kampfmannschaft im Herbst war den Umständen entsprechend. Es war von vorne herein klar, dass wir den einen oder anderen Spieler benötigen, vor allem einen Stürmer. SL Fredy Trinker ist es in der Winterübertrittszeit gelungen, gleich 5 neue Spieler für die Sportunion Haus zu verpflichten. Es handelt sich dabei um Kevin Fuchs, 21 Jahre alt, einen Tormann der bisher in Filzmoos spielte. Dies war besonders wichtig, da wir bisher mit Tobias Kulmhofer nur einen Tormann in der Mannschaft hatten. Ebenfalls aus Filzmoos kam der aus Gröbming stammende 20-jährige Stürmer Simon Wechner. Ein weiterer erfahrener Stürmer konnte aus Niederösterreich verpflichtet werden. Dominik Ista, 30, arbeitet in Schladming und wird ebenso wie Moritz Lange, der schon bei uns in der Dorfliga gespielt hat, den Sturm verstärken. Als Top-Transfer kann die Verpflichtung des 24-jährigen Arno Pilz vom Oberligaverein Bad Mitterndorf bezeichnet werden. Er soll als Führungsspieler unsere vielen jungen, talentierten Kicker zu noch besseren und konstanteren Leistungen heranführen.

Wir freuen uns über die Neuzugänge und sind überzeugt, dass mit dieser Mannschaft der Anschluss an das Mittelfeld in der Tabelle der Unterliga NordA zu schaffen ist.

Das könnte dich auch interessieren...

2. Sieg der Alpenliga gegen Pichl

Beim 2. Alpenligaspiel gegen Pichl am 11.06. konnte der TC Haus wieder feiern. Nach den Erfolgreichen Einzeln, wo wir schon 4 Spiele für uns entschieden, konnten auch noch alle Doppel gewonnen werden. Somit gab es beim Heimspiel einen Endstand von 7:2 und es wurden wieder 3 Punkte gutgeschrieben. Gratulation an die gesamte Mannschaft und weiterhin